Tipps und Ideen für Balkon gestalten

Logo
Nutzliche Artikel

In Wohnungen mit wenigen Zimmern ist es wichtig, einen Balkon funktional auszustatten, so dass es eine zusätzliche Zone für bequemes Arbeiten, Ruhe, Lieblingshobbys. Und damit es keine Schwierigkeiten mit den Ideen gibt, beachten Sie die Empfehlungen von Experten und Designern, wie man schnell, stilvoll und kostengünstig auf dem Balkon einen solchen Raum zu schaffen, in dem es angenehm sein wird, zu sein, wo die Inspiration besuchen wird.

Ideen für einen kleinen Balkon

Wenn Sie einen Balkon von bescheidener Größe haben, sollten Sie ihn sorgfältig gestalten. Für einen solchen Raum ist es besser, helle Farbtöne und gedämpfte Töne zu wählen. Es kann eine Kombination aus 2-3 Farben oder einer Grundfarbe und 2-3 Akzentfarben sein. Die Möbel sollten einfach, leicht und überdimensioniert gewählt werden. Zum Beispiel aus hellem Holz.

balkon ideen
balkon design ideen

Die Beleuchtung kann auf zwei Arten erfolgen: Pendelleuchten und Hintergrundbeleuchtung, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Kleine Balkone sollten nicht mit Vorhängen verhängt werden, Jalousien oder Rollos sind ausreichend. Dies gilt besonders für Wohnungen, die zur Sonnenseite ausgerichtet sind. Textilien sollten nach Farbe und Struktur ausgewählt werden. Für einen rustikalen Balkon eignen sich Baumwolle, Leinen oder Wolle. Für einen lakonischen, modernen Stil können Sie gemischte Materialien und entsprechende Drucke oder einfarbige Modelle in Tönen oder Kontrasten wählen. Pflanzen sind eine gute Ergänzung.

Wenn Sie einen Balkon gestalten möchten, ist es wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wofür Sie ihn einrichten wollen: als Arbeitsplatz, zur ruhigen Entspannung oder für sportliches Training, z. B. Yoga. Möbel, Deko Artikel und Textilien werden unter diesem Gesichtspunkt ausgewählt.

Ideen für einen großen Balkon

Der Innenausbau von großen Loggien und Balkonen erfolgt im Einklang mit dem allgemeinen Design Konzept der Wohnung oder des Hauses. Die beliebtesten Stile in der Inneneinrichtung in diesem Jahr:

  1. Klassisch. Perfekt ergänzt durch edle Hölzer, klare Linien und warme Farben. Vintage-Möbel, Antiquitäten und Zimmerpflanzen spielen eine Rolle.
  2. Hightech. Metallfarben in Kombination mit Weiß, Schwarz und Grau wirken harmonisch auf einem schlichten Balkon. Die Verglasung sollte mit Aluminiumrahmen oder PVC mit Laminierung ausgeführt werden. Die Möbel bestehen aus Glas und Metall.
  3. Provence. Sie vermittelt ein Gefühl der Naturverbundenheit, daher sollten Sie für die Ausstattung natürliche Materialien wählen – Holz, Stein, dekorative Putze, in Bezug auf die Farbpalette nahe an der Natur. Achten Sie bei der Dekoration auf Details – geschmiedete Elemente, Korbmöbel, Vasen, Textilien, Deko.
  4. Dachboden. Eine Panoramaverglasung ist hier angebracht, um das Licht im Raum zu maximieren. Ebenfalls geeignet sind die Verkleidung der Wände mit Ziegeln, Beton oder Stein, Glühbirnen und offene Leitungen, grobe Möbel mit minimaler dekorativer Füllung.
  5. Japanisch. Für die Dekoration werden die Farben Weiß, Schwarz und Rot verwendet und entsprechende Zeichnungen und Hieroglyphen angebracht. Bambusjalousien, leichte Trennwände und Wandschirme mit fernöstlichen Motiven, Laternen, Bilder, Ikebana oder Bonsai passen ebenfalls gut in ein solches Interieur.

Auch in der Mode gestalten Fusionen, das heißt eine harmonische Kombination mehrerer Stile, wenn es schwer fällt, sich für einen zu entscheiden.

großer balkon ideen

Auswahl der Möbel für den Balkon

Es gibt bestimmte Anforderungen an Möbel für einen Balkon oder eine Loggia, nämlich:

  • Haltbarkeit;
  • Funktionalität;
  • Geringe Größe und Gewicht;
  • Ästhetik und stilvolles Design;
  • Einfache Wartung.

Sie können eine Vielzahl von Möbeln verwenden: Regale und Ablagen, kompakte Schränke, Trafotische, Sessel und Stühle, Polstermöbel. Für einen unglasierten Balkon eignen sich am besten Möbel aus Naturholz oder Metall. Wenn der Raum verglast und isoliert ist, können Sie Modelle aus Spanplatten, MDF und Kunststoff verwenden. Korbmöbel aus natürlichem oder künstlichem Rattan haben sich gut bewährt.

Ideen für Balkon Bodenbeläge

Der Bodenbelag spielt bei der Gestaltung eines jeden Raumes eine wichtige Rolle. Bei einem Balkon oder einer Loggia sollten verschiedene Möglichkeiten in Betracht gezogen werden: offen, geschlossen, unbeheizt, geschlossen mit Heizung. Bodenbeläge für Balkone, die von modernen Herstellern verwendet werden, sind: Terrassendielen, Parkett, Fliesen, Laminat, Linoleum, Teppichboden, selbstnivellierende Gussböden aus Betonmischungen und andere.

Es ist wichtig, dass der Bodenbelag robust, langlebig, feuchtigkeits-, UV- und kältebeständig, leicht und ästhetisch ist. Wichtig ist auch die Pflegeleichtigkeit. Der universellste und praktischste Bodenbelag für Balkone sind keramische Fliesen. In den meisten Fällen eignen sich auch Terrassendielen und Linoleum. Wenn Sie sich für andere Möglichkeiten entscheiden, sollten Sie Ihre Bedingungen und Möglichkeiten berücksichtigen.

Sonnenschutz auf dem Balkon

Wenn Ihre Loggia oder Ihr Balkon nach Süden ausgerichtet ist, sollten Sie sich um den Sonnenschutz kümmern. Die gängigsten Varianten sind Rollos, Jalousien und Sonnenschutzfolien.

Rollos oder Stoffrollos passen sich eng an das Fenster an und halten die Sonne draußen. Der Stoff ist UV-beständig und kann sogar eine reflektierende Außenseite haben. Es können Tag-Nacht-Stoffe verwendet werden. Diese Vorhänge sind einfach zu montieren und zu bedienen.

Schöne Jalousien eignen sich zur Verdunkelung von verglasten Balkonen und Loggien. Die horizontale Struktur aus Kunststoff oder Aluminium in der von Ihnen gewünschten Farbe kann direkt am Fensterflügel aufgehängt werden. Mit ihrer Hilfe können Sie den Lichtfluss und die Lichtintensität nach Bedarf einstellen. Die Jalousien können auch ganz nach oben gezogen werden, wenn Sie den Lichteinfall aus dem Fenster benötigen.

Stoffrollos werden auf der Außenseite des Fensters verwendet. Sie sind oft blickdicht und lassen nur wenig Licht durch. Außenjalousien oder Rollläden haben eine Schutzfunktion. Sie sind mit einem undurchsichtigen, dichten Stoff bespannt und schützen den Raum vor unbefugtem Betreten.

Sonnenschutzfolien werden direkt auf die gesamte Glasfläche geklebt und schützen vor UV-Strahlung. Die Folie ist lichtdurchlässig, filtert aber bereits die schädliche Strahlung und kann verdunkelt oder verspiegelt werden. Sie können auch eine dickere Stoßschutzfolie anbringen, die vor Rissen, Stößen und Splittern schützt. Sie passt sich jedem Design an.

Balkon abdichten

Ein Balkon oder eine Loggia mit warmer Verglasung und warmem Innenausbau wird wie ein Zimmer zu einem zusätzlichen Funktionsraum in der Wohnung: Arbeitszimmer, Werkstatt, Wintergarten oder Aufenthaltsraum. Ein Balkon mit kalter Verglasung und kaltem Innenausbau kann in der warmen Jahreszeit als Sommerterrasse und im Winter als praktischer Abstellraum dienen.

Für moderne Balkonverkleidungen werden Materialien wie z.B:

  • Verkleidung aus Eiche, Erle oder Nadelholz;
  • Verkleidungen aus Kunststoff (PVC)
  • MDF-Platten
  • Kunststoffplatten;
  • Sandwich-Paneele zur Verkleidung und Wärmedämmung;
  • Gipskartonplatten (GPB) als Unterlage für weitere Verkleidungen;
  • Laminate aus Faserplatten
  • Natur- oder Werkstein;
  • keramische Fliesen und Steinzeug
  • Korkplatten
  • Dekorputz;
  • Verkleidungen (Metall oder PVC) für den Innen- und Außenbereich.
gemütliche balkon ideen
schöne balkone ideen

Um zu verstehen, was die Innenseite der Loggia oder des Balkons bedecken soll, müssen die Boden- und Nutzungsbedingungen berücksichtigt werden. So können für geschlossene, aber nicht isolierte Räume Materialien gewählt werden, die gegen Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit beständig sind: Fliesen, PVC, Putz, Farbe und Feinsteinzeug. Für eine offene Loggia oder einen Balkon eignen sich dauerhafte, feuchtigkeitsbeständige Materialien: Verkleidungen, Wagen oder Feinsteinzeug. Für einen beheizten Raum kommen alle Materialien in Frage, die Ihrem Geschmack und Ihrem Budget entsprechen.

Die Verkleidung von Balkonen mit PVC-Verkleidungen oder -Waggons ist eine einfache und kostengünstige Art der Verkleidung, MDF-Platten sind das nächst günstigere Material. Laminatverkleidungen sind ein wenig teurer. Die Holzvagonka ist als klassische Lösung für Liebhaber von Natürlichkeit und Umweltfreundlichkeit gedacht. Die kostspieligsten und arbeitsintensivsten Optionen für die Verkleidung eines Balkons sind Verkleidungen aus Feinsteinzeug, Fliesen und Korkplatten.

Kosten für eine Balkon gestalten: Was Sie bei Planung und Umsetzung beachten sollten

Bei der Planung einer Balkon gestalten Renovierung ist es wichtig, das Budget im Voraus zu berechnen. Und zu diesem Zweck sollte der Kostenvoranschlag enthalten:

  • Rückbau alter Strukturen, falls erforderlich;
  • Verglasung und Isolierung, wenn der Kunde einen isolierten Raum schaffen möchte;
  • die Dekoration des Raumes;
  • elektrische Verkabelung;
  • Möbel, Lampen, Textilien, Deko kaufen.

Wenn Sie all diese Balkon Ideen berücksichtigen, können Sie Ihren Balkon auf dem ersten oder zehnten Boden sehr komfortabel und funktionell gestalten. Seien Sie kreativ und alles wird gut. Und so können Sie mit der Planung beginnen, denn die Baufirma, die Ihnen helfen wird, einen qualitativ hochwertigen Umbau durchzuführen, der all Ihre Wünsche berücksichtigt, ist bereits gefunden.

balkon inspiration
Andere Materialien
Andere Materialien
Kontakt
Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Logo